Was ist die ideale Zusammenstellung von Wein und Speisen für Sie? Lassen Sie sich geführt werden

 Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineverkauf und Informationen für den Verbraucher (im folgenden Text wird durchgehend die männliche Form „der Verbraucher“ verwendet. Die Bedingungen beziehen sich jedoch auf Personen aller Geschlechter).

Alle auf den Internetseiten der Firma OIP Srl getätigten Käufe werden durch die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen zu ändern. Diese erlangen an Wirksamkeit, sobald diese auf der vorliegenden Seite veröffentlicht werden.

Um eventuelle Missverständnisse zu vermeiden, sollten Sie die folgenden Geschäftsbedingungen aufmerksam lesen. Sie werden Ihnen jedes Mal angezeigt, wenn Sie Produkte auf den Internetseiten der Firma OIP Srl erwerben.

1. BESTELLUNGEN
Ihre Bestellungen stellen einen unwiderruflichen Antrag gemäß Art. 1329 BGB (Italien) dar. Die Firma OIP Srl behält sich das Recht vor, diesen ganz oder teilweise anzunehmen, indem sie Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail zusendet. Der Kaufvertrag gilt als abgeschlossen, sobald Sie die oben genannte Bestätigungs-E-Mail erhalten haben.

Wir bitten Sie, die Bestätigungs-E-Mail auszudrucken und aufzubewahren.

2. LIEFERUNG UND BEZAHLUNG
Die angegebenen Lieferzeiten sind nicht bindend, sondern stellen den Zeitraum dar, der durchschnittlich für die Lieferung der Produkte nötig ist.

Der Versand der Güter geschieht, außer bei Nichtverfügbarkeit der Produkte, innerhalb der in der Bestellbestätigung angegebenen Fristen, wobei eine Toleranz von sieben Arbeitstagen besteht.

Die Firma OIP Srl ist in keinem Fall für eventuelle Verspätungen oder Nichtzustellungen aufgrund von Zufällen oder höherer Gewalt verantwortlich. In einem solchen Fall steht es der OIP Srl frei, die Ausführung der Bestellungen auszusetzen oder zu verschieben.

Die Bezahlung muss in Vorauskasse per Kreditkarte oder Banküberweisung erfolgen.

3. RÜCKTRITTSRECHT (ITAL. VERBRAUCHERGESETZBUCH GESETZESDEKRET 206/05)
Die Firma garantiert, dass genau die bestellte Ware unter Einhaltung der Konservierungsrichtlinien bis zur angegebenen Lieferadresse geliefert wird. Bei verpackten Produkten ist der Hersteller für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Verpackung angegebenen Angaben verantwortlich. Die auf der Internetseite eingestellten Bilder dienen dem Kunden zur besseren Erkennung der Produkte. Falls der Hersteller die Aufmachung der Verpackung ändern sollte, ist es möglich, dass die Fotos nicht dem genauen Aussehen des gelieferten Produktes entsprechen.

Wie vom Verbrauchergesetzbuch Gesetzesdekret 206/05 (ehemals Rücktrittsrecht) vorgesehen, können die OIP Srl Kunden die gekauften Produkte innerhalb von 10 Arbeitstagen ab Erhalt der Ware zurückgeben. Ausgenommen sind Produkte, die aufgrund ihrer Natur nicht zurück gesendet werden können.

Reklamationen können die Kunden an die folgende E-Mailadresse richten: info@soloprodottiitaliani.it

4. PREISE
Die Listenpreise beziehen sich auf die Waren inklusive MwSt. Die Versandkosten sind nicht enthalten und müssen noch hinzugefügt werden.

5. DATENSCHUTZ
Die vom Kunden gelieferten persönlichen Daten werden unter Einhaltung des Datenschutzgesetzes verarbeitet.

Die vorgenannten Daten werden mit geeigneten Verfahren verarbeitet und ihre Sicherheit und Vertraulichkeit wird garantiert.

Die Datenverarbeitung dient zur Handelsabwicklung und zur Vertragsausübung.

Die persönlichen Daten können zur Ausführung der oben genannten Zwecke an Dritte in Italien oder im Ausland übermittelt werden.

Die Kunden haben die folgenden Rechte: a) Erhalt einer Bestätigung darüber, ob über sie persönliche Daten vorliegen; b) Löschung, Veränderung, Aktualisierung, Verbesserung und/oder Vervollständigung der eigenen persönlichen Daten; c) der Datenverarbeitung zu Werbezwecken und Handelsinformation zu widersprechen.

6. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND
Alle aufgrund dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande kommenden Verträge unterliegen dem italienischen Recht.

Für jeden eventuell auftretenden Streit, der in Bezug auf diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und aufgrund der darunter geschlossenen Verträge auftreten sollten, mit Ausnahme der Fälle, bei denen das Gesetzesdekret Nr. 185, Art. 14 vom 22 Mai 1999 nicht zur Anwendung kommt, gilt als ausschließlicher Gerichtsstand das Gericht von Brescia (Italien).

ERKLÄRUNG GEMÄSS GESETZESDEKRET NR. 196/2003
Wir informieren Sie darüber, dass die Firma OIP Srl die von Ihnen gelieferten Daten gemäß Art. 13 des Gesetzesdekret Nr. 196/2003 und unter Einhaltung des Datenschutzes verarbeiten werden. Die Datenübermittlung ist freiwillig, doch eine eventuelle Nichtmitteilung der Daten kann zur Unmöglichkeit der Vertragsausführung führen.

Die von Ihnen gelieferten persönlichen Daten werden telematisch erfasst und, auch unter Zuhilfenahme von elektronischen Mitteln, direkt und/oder durch Dritte für die folgenden Zwecke verarbeitet:

- Vertragsausführung

- Ausführung der Buchhaltungs-, Verwaltungs- und Steuerpflichten

- statistische Zwecke

- Werbung

In keinem Fall werden Ihre Daten an Dritte übermittelt (oder verkauft), sondern nur von der Firma OIP Srl genutzt.

Gemäß Art. 7 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 haben Sie das Recht zu jedem Zeitpunkt vom Datenverarbeiter Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten, der Art und Weise und des Zwecks der Datenverarbeitung zu erhalten:

1) Bestätigung des Vorliegens der Daten und Kommunikation derselben und deren Herkunft;

2) Erhalt der Daten bezüglich des Geschäftsführers und der Verantwortlichen, sowie der Personen oder Personenkategorien, denen die Daten übermittelt werden können oder die diese als Verantwortlicher oder Beauftragter erfahren können;

3) Aktualisierung, Verbesserung und Vervollständigung der Daten;

4) Löschung, Anonymisierung, Blockierung von Daten, die nicht gemäß des Datenschutzgesetzes verarbeitet wurden;

5) Die Bestätigung, dass die in den Punkten 3) und 4) genannten Operationen denjenigen mitgeteilt werden, denen die Daten übermittelt wurden. Als Ausnahme gelten die Fälle, in denen die Erfüllung unmöglich ist oder der Aufwand bezüglich des geschützten Rechtes als unverhältnismäßig gelten;

6) Widerspruch zur Datenverarbeitung bei legitimen Gründen, auch wenn diese zur Ausführung des Zwecks dienlich sind.

Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist die Firma OIP Srl mit Verwaltungssitz in Via della Piazza 7/D, I-25127 Brescia (BS), Italien.

Um die Rechte gemäß Art. 7 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 ausüben zu können, schreiben Sie an info@soloprodottiitaliani.it an den Verantwortlichen der Datenverarbeitung des Kundendienstes.


By OIP S.R.L.

Die größte Boutique für
qualitativ hochwertige ITALIENISCHE
Nahrungsmittel zu günstigen Preisen.



VERSANDADRESSE UND LAGER:
Via Nicolò Copernico 5/7
25020 Flero ( BS ) Italien
MwSt.-Id.: IT03443730985
REA: BS 534780
Gesellschaftskapital Euro 80.400,00


Die Bezahlung kann per Kreditkarte,
PayPal und Überweisung durchgeführt werden.
Über das PayPal Express System werden die Kreditkart
enzahlungen und die Zahlungen mit dem PayPal-Konto abgewickelt.
Die Bezahlung wird gemäß der höchsten Sicherheitsstandards abgewickelt.

Sitemap